header sommer

Der Grüne See in Tragöß

(Ausflugziele)

   


Oberort 88
8612 Tragöß - St. Katharein


+43 3868 8330


Grner-See-1.jpg

Wandern rund um den Grünen See in Tragöß

Der schönste Platz in Österreich


Am Fuße des Hochschwab-Massiv und zwar in Tragöß befindet sich der Grüne See. Es ist ein Schmelzwassersee der im Jahr 2014 in der ORF Sendung „9 Plätze, 9 Schätze“ zum schönsten Platz in Österreich gewählt wurde.

Mit Einsetzen der Schneeschmelze, füllt sich der See mit Wasser und offenbart einzigartige Unterwasserbilder. Je nach Wasserstand, der durch die Niederschlagsmengen des Winters von Jahr zu Jahr variiert, lassen sich versunkene Brücken, Bäume und Forellen bewundern. Aber auch Bänke, die vom smaragdgrünen Wasser des Sees umgeben sind.

Die Besonderheit liegt natürlich in seiner smaragdgrünen Farbe, welche aus der Reinheit des Hochschwabwassers resultiert. Reines Wasser absorbiert rote Lichtanteile und somit erscheint der See in seiner blau-grün Optik. Beim genussvollen Wandern rund um den Grünen See lässt sich dieses Naturschauspiel am besten beobachten.

Der Wasser-Höchststand wird im Frühsommer mit 10 Meter erreicht. Sichtweiten mit bis zu 50 Metern sind garantiert und waren lange Zeit ein Paradies für Taucher. Im Herbst geht der Wasserspiegel zurück, im Winter verschwindet der See fast ganz. Doch hier lädt die Region rund um den Hochschwab zum Schneeschuhwandern und Langlaufen ein. Die sanfte Seite des Winters präsentiert sich in Tragöß dabei von ihrer schönsten Seite. Schneevergnügen ganz ohne Hektik wird geboten. Ideal für jene, die Natur, Ruhe und Entspannung suchen.

Sogar Hollywoodstars kommen beim Anblick des Grünen See ins Schwärmen. Mit dem Kommentar „This magic moment“, teilte Ashton Kutcher – bekannt aus der Serie „Two and a Half Men“ – einen Link zu einer Website, die den See als „real life Atlantis“ bezeichnete. Ein einzigartiges Naturschauspiel und magisches Fleckerl der Steiermark, das man einfach gesehen haben muss.

Tauchen im Grünen See ist seit Jänner 2016 aus naturschutzrechtlichen Gründen nicht möglich. Denn durch die Aufwirbelung des Seebodens besteht die Gefahr, dass die leuchtende Farbe des Sees verloren geht.








reload.gif

Urlaub Suchen & Buchen

Region
Datum der Anreise:
Datum der Abreise:
>
Anzahl Personen

Copyright © 2016 TRV Hochsteiermark
fb    youtube  steiermark

Urlaub buchen

Datum der Anreise:
Anzahl der Nächte