• Slideshow Bruck Kapfenberg 1
  • Slideshow Bruck Kapfenberg 2
  • Slideshow Bruck Kapfenberg 3
  • Slideshow Bruck Kapfenberg 4
  • Slideshow Bruck Kapfenberg 5

Das Natur- und Kulturangebot von Bruck an der Mur und Kapfenberg

Sehenswürdigkeiten, Wandertouren und Shopping

Die beiden Städte Bruck an der Mur und Kapfenberg sind zwei der einwohnerstärksten Städte des Mur- und Mürztales und der Steiermark. Sie werden von bewaldeten Bergen umrahmt und profitierten von der zentralen Lage mitten im Grünen Herz Österreichs.

Bruck an der Mur ist eine der ältesten Städte in Österreich. Sie war im Mittelalter eine sehr bedeutende Handelsstadt und dementsprechend kann man auch heute noch diese Bedeutsamkeit an allen Ecken der Stadt erkennen und spüren. Wahre Baujuwele- und Denkmäler wie das Antauerhaus, das Fabriziushaus oder das Baderhaus machen die Stadt zu einem echten Erlebnis. Aber vor allem das Kornmesserhaus, der Eiserne Brunnen und der Schlossberg mit dem Uhrturm sind die Wahrzeichen der Kornmes-serstadt. Eine Stadtführung ist geradezu ideal, um auf Entdeckungsreise zu gehen und die kulturhistorischen Juwele und Sehenswürdigkeiten zu erleben.

Die Stadt eignet sich auch hervorragend als Ausgangspunkt für Wanderungen auf die umliegenden Berge und Almen. Die Hausberge Hochanger, Madereck und Rennfeld eröff-nen dem Wanderer ein überwältigendes Panorama. Die beiden Naherholungsgebiete Mur-insel und Weitental bieten verschiedenste Freizeitaktivitäten für Jung und Alt.
Der Murradweg zählt zusätzlich zu den bedeutendsten Radwegen Österreichs und durch-quert die Brucker Altstadt.

Die Stadt Kapfenberg, führender Standort für die Edelstahlproduktion, ist ebenso wie Bruck an der Mur eingebettet in eine waldreiche Umgebung und besticht durch sein um-fangreiches Natur- und Kulturangebot. Kapfenberg überzeugt durch seine kurzen Wege, innerhalb von 5 min ist man mitten im Grünen.

Das Wahrzeichen, die Burg Oberkapfenberg beheimatet nicht nur eine Ausstellung zum Thema „Grenzgänge – eine Zeitreise zu Kreuzrittern und Alchemisten“, sondern verführt die Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten. Sie ist auch Mittelpunkt des alljährlich stattfin-denden Ritterfestes und der Veranstaltungsreihe im Sommer „Chill Hill“, wo sie ent-spannt bei musikalischen und kulinarischen Schmankerln den wunderschönen Ausblick ge-nießen können.
Von Kapfenberg ausgehend findet der Urlauber Wandertouren wie den Wulfingweg, Kel-tenweg oder die Tour von der Burg Oberkapfenberg über den Wallfahrtsort Frauenberg-Maria Rekogel auf das Rennfeld.
Tipp: Den Sonnenuntergang im Wallfahrtsort mit Blick auf das Hochschwabmassiv erle-ben.

Wie Bruck an der Mur wird übrigens auch Kapfenberg von einem bedeutenden Radweg durchquert – der Mürztalradweg verbindet das UNESCO Weltkulturerbe Semmeringbahn mit der Sport- und Industriestadt Kapfenberg.

Lust auf ein Abenteuer? Erleben Sie den Zauber unter Tag und besuchen Sie die Rettenwandhöhle. Ein geschulter Höhlenführer zeigt den Besuchern die Schönheiten der Tropf-steinhöhle.

Beide Städte in der Hochsteiermark eignen sich auch hervorragend fürs Shopping – von vielen kleinen gemütlichen Läden und Shops über die großen Einkaufszentren bis hin zu den gemütlichen Cafés findet der Gast das optimale Angebot für einen erfolgreichen Ein-kaufstag.

Bruck an der Mur und Kapfenberg - zwei Städte mit hoher Lebensqualität im Herzen der Steiermark.

Weitere Informationen:
Tourismusverband Bruck an der Mur
Tourismusverband Kapfenberg


Urlaub Suchen & Buchen

Region:
Datum der Anreise:
Datum der Abreise:
>
Anzahl der Personen:

Copyright © 2016 TRV Hochsteiermark
fb    youtube  steiermark

Urlaub Buchen

Ihre Anreise:
Nächte: