header sommer

Zwischen Brauchtum und Tradition – dort, wo das Christkind zu Hause ist

Wenn sich die Berge in weiße Decken hüllen, die Gämsen im Glitzern des Schnees um die Wette hüpfen, die Bergleute ihre heilige Barbara feiern und Tradition auf Kunsthandwerk trifft – dann ist man angekommen inmitten der vorweihnachtlichen HOCHsteiermark.
Über 50 Adventmärkte lassen Brauchtum und Tradition HOCHleben. Schon von weitem kann man das Lodern der Lichter in den Adventdörfern sehen, den köstlichen Lebkuchenduft riechen und das Christkindlgeflüster zwischen urigen Holzhütten hören.
Im Zeichen des bergmännischen Brauchtums stehen die adventlichen Feiern in den alten Bergbauorten Eisenerz, Vordernberg, Radmer, St. Barbara-Veitsch und Gußwerk. Traditionelle Rituale wie der Ledersprung, die Barbarafeier oder die bergmännische Mettenschicht lassen Besucher in die Montangeschichte der Region eintauchen. 

Wir wünschen eine besinnlich-harmonische Vorweihnachtszeit mit den schönsten Adventmärkten 2017 in der HOCHsteiermark!


Cover Adventbuecherl

 

 

Urlaub Suchen & Buchen

Region
Datum der Anreise:
Datum der Abreise:
>
Anzahl Personen

Copyright © 2016 TRV Hochsteiermark
fb    youtube  steiermark

Urlaub buchen

Datum der Anreise:
Datum der Abreise: